Die Rote Postkarte

Europa liegt uns am Herzen

Zum Valentinstag startete wieder unsere rote Postkarten Aktion. Letztes Jahr wollten wir Eure Meinung zu einem zukünftigen Nordhastedt hören. Dieses Jahr dreht sich alles um die Europawahl.
In weniger als 100 Tagen stimmt die EU über ein neues Parlament ab. Und die Rechtspopulisten sind auf dem Vormarsch.
Wir stehen ein für Freiheit, Selbstbestimmtheit, Frieden, Diversität und Solidarität.
Zeigt mit eurer Stimme, dass diese Werte auch für Euch von Bedeutung sind und lasst uns gemeinsam für ein starkes Europa kämpfen!
💙💛💚❤️

Bild: Michael August

Wer arbeitet, muss auch davon leben können!

Wir fordern die Landesregierung auf, sich auf Bundesebene für eine echte Mindestausbildungsvergütung einzusetzen. Wir wollen, dass junge Menschen ein gutes Leben führen können. Unabhängig, selbstbestimmt und abgesichert. Die Mindestvergütung sichert dieses Prinzip nach unten ab und stellt sicher, dass unsere duale Ausbildung auch für angehende Azubis attraktiv bleibt!

SPD Nordhastedt und Europawahl

Europawahl 2019

Am 26.Mai wählt Europa.
Uns liegt diese Wahl sehr am Herzen, deswegen finden Sie hier viele wichtige Informationen zur EU Parlaments Wahl.

Veranstaltungskalender 2019

Veranstaltungskalender 2019

Hier finden Sie den Link zum aktuellen Veranstaltungskalender 2019 auf der Homepage des Amt Heider Umlands. Im Januar 2019 wurde der Veranstaltungskalender zum ersten Mal von unserer Genossin Mareike erarbeitet. Sie leitet den Ausschuss Bildung, Familie, Sport, Soziales…

Termine

Meldungen

ASG diskutiert über medizinische Versorgung im ländlichen Raum – Andreas Hering bleibt ASG-Landesvorsitzender

Im Mittelpunkt der aktuellen Arbeit der ASG steht die Verbesserung der Situation in der stationären und ambulanten Versorgung, insbesondere die zukünftige flächendeckende ambulante Versorgung im ländlichen Raum, die aufgrund der demografischen Entwicklung zunehmend vor besonderen Herausforderungen steht. Immer mehr Haus- und Fachärzte werden in den kommenden Jahren in den Ruhestand gehen. Und Nachwuchs für die Praxisnachfolge zu finden, wird immer schwieriger. Darüber hinaus will die ASG sich weiter für Verbesserungen im Bereich der Pflege stark machen.