Rezepte

Dörthes Tomatensuppe

Zutatenliste für ca. 4 Personen:
20 Eßlöffel frische Tonatenwürfel (ca. 8 Tomaten)
2 Ziebeln
2 Knoblauchzehen
2 Eßlöffel Olivenöl
1 Liter Tomatenpüree oder Dosentomaten
Salz
Pfeffer
Kräuter der Provence
Zucker
200 ml Sahne

   
Zubereitung:
1. Zwiebeln und Knoblauch prellen, würfeln.
2. Olivenöl in einen Topf erhitzen,
3. darin die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen,
4. dann mit Tomatenprüree/Dosentomaten auffüllen und aufkochen lassen.
5. Zwischendurch mit Salz, Pfeffer, den Kräutern der Provace und Zucker würzen.
6. Etwa 200 ml Sahne hinzu geben und nochmals abschmecken und pürieren.
7. Nun die Tomaten zubereiten (abwaschen und würfeln)
8. Die frischen Tomatenwürfel in die tiefen Teller verteilen,
9. anschließend mit der Tomatensuppe auffüllen.
10. Guten Appetit.

Hinweis:
Dieses Rezept läßt sich auch wunderbar mit weiteren Zutaten ergänzen:
z.B. Petersillie und Schnittlauch 
oder etwas deftiger mit Fleischklößchen

Es grüßt freundlich

Dörthe Brandt


Copyright by Sven Brandt
Dörthe Brandt, SPD
Bild: Arne Vollstedt

Dörthe Brandt, GV

Mitglied der Gemeindevertretung Nordhastedt und im Ausschuss für Bau, Planung, Wirtschaft und Umwelt Bürgerliches Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Dithmarscher Kreistages  *12.09.1967 in Meldorf Familienstand: verheiratet mit Sven Brandt, 2 Kinder Beruf:…